Langjährige Erfahrung und hervorragende Qualität im Bereich Betonbau
Slider

Unternehmen


Schon vor gut 50 Jahren entdeckten und nutzten die Gründer unseres von den Geschwistern Peter-Josef Meuer und Heidi Burkl geführten Familienunternehmens die Vorteile des Bauens mit Beton. Mit Erfolg: Schnell machte man sich über die Grenzen des Westerwaldes hinaus einen Namen, agierte bundesweit und seit 2001 auch erfolgreich im europäischen Ausland.

Seit nun über 30 Jahren fokussiert sich unser Unternehmen auf innovative Konzepte für landwirtschaftliche Betriebe im Bereich des Betonbaus.

Wir beschäftigen zurzeit 30 Mitarbeiter, 23 gewerbliche Arbeitnehmer und 7 kaufmännische Angestellte.
Die langjährige Erfahrung unserer Fachkräfte zeichnet die Qualität unserer Arbeit aus.

Betreuung

Wir kümmern uns um die komplette Betreuung rund um den Bau und die Wartung Ihrer Anlage. Für uns sind Leistungsfähigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit eine Selbstverständlichkeit.

Alles aus einer Hand

Von der Planung, Entwicklung, Spezifikation, Ausführung, Inbetriebnahme bis hin zur Gewährleistung von Garantien – bei uns erhält der Kunde Zukunftstechnologie und Know-how aus einer Hand.

Kunden

Zu unseren Kunden zählen sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen und Gemeinden. Hauptsächlich jedoch die, die uns besonders am Herzen liegen: unsere Landwirte.

Starke Partner

Wir legen Wert auf Aus- und Weiterbildung!

„Bei uns verschwinden die Menschen nicht hinter der Sache. Unsere Anlagen werden von Menschen für Menschen gebaut. In diesem Sinne stehen all unsere Mitarbeiter für uns an erster Stelle.“
Geschäftsführerin Heidi Burkl

Fuhrpark - Betriebs- und Geschäftsausstattung


Für die ideale Bearbeitung unserer Aufträge besitzen wir einen umfangreich ausgestatteten Fuhrpark:

Eigene Schalungen und Gerüste:

  • ca. 4000 m² Systemschalungen für runde Behälter
  • ca. 800 m² Fundament- und Mauerschalungen
  • ca 1500 m² Gerüste
  • Vorhaltung mehrer Behälter für das PVC-Schalungssystem Form Protect

  • 1 Sattelzugmaschine

  • 2 LKW mit Montagekran

  • 1 Turmdrehkran

  • 1 Radlader

  • 2 Teleskopstapler

  • 4 Sprinter

  • 5 PKW-Kombi

  • 20 Anhänger und Sattelauflieger